Erbsensprossen als natürliche & vegane Quelle für Diaminoxidase

14
Erbsensprossen Diaminoxidase Histaminintoleranz

Natürliche & vegane Quelle für Diaminoxidase

Dass Sprossen neben Protein, vielen Vitaminen und Mineralien, für uns HIT Betroffene interessant sind, das habe ich über Yasmina (thelowhistaminechef.com) in diesem Artikel erfahren. Dr. Janice Joneja hat herausgefunden, dass sie während ihrer Keimphase das für uns so wertvolle Enzym Diaminoxidase bilden, und zwar eine ganze Menge davon. Insbesondere im Dunkeln gezogene grüne Erbsensprossen sollen am Meisten davon produzieren. In ihrem Script erklärt die Wissenschaftlerin die Hintergründe.

Die Prozedur dauert insgesamt 10 – 12 Tage, danach wird man mit kräftigen aber blassen (was durch die Dunkelheit nicht verwunderlich ist) Erbsenspargelsprossen entlohnt.

5.0 from 3 reviews
Erbsenspargelsprossen im Dunkeln züchten
 
Rezeptart: Sprossen / Keimlinge
Ernährungsstil: Rohkost, Vegan, Paleo
Zutaten
  • 1 Sprossenbox / Sprossengarten
  • 1 Keimglas (optional)
  • 50-75 g grüne Erbsen
  • Wasser
  • Küchenrolle (optional)
  • Platz im Küchenschrank (als dunklen Standort)
  • Zeit: 10-12 Tage
So wird's gemacht
  1. Tag 1 Gib die Erbsen in ein Keimglas, fülle es randvoll mit Wasser und lasse es über Nacht 12 Stunden lang stehen.
    Erbsen Keimglas
  2. Tag 2 Nun kannst du das Wasser abgießen, die Erbsen gut abspülen und das Glas auf den Kopf stellen, damit überschüssiges Wasser abfließen kann. Wenn du dir nicht extra ein Keimglas kaufen möchtest, kannst du die Sprossen auch direkt in die Sprossenbox geben und mit dem Deckel verschließen, so bleibt genügend Feuchtigkeit erhalten
    Erbsen Keimglas
  3. Tag 3 Genau wie am 2. Tag, die Sprossen gut durchspülen und das Gefäß wieder auf den Kopf stellen.
  4. Tag 4 Mittlerweile sollten sich 2 cm lange Wurzeln gebildet haben. Jetzt ist die Zeit reif um die Keimlinge in die Sprossenbox zu geben. Sortiere nicht gekeimte Erbsensamen bzw. faulige Samen direkt aus und verteile alle guten Keimlinge gleichmäßig in der Sprossenbox. Optional kannst du den Boden mit Küchenrolle auslegen. Wie du auf den Bildern sehen kannst, hat es allerdings auch ohne geklappt.
    Erbsensprossen Sprossenbox
  5. Tag 5 - 9 Die Keimlinge werden in dieser Zeit 1-2 mal am Tag gegossen. Ich verwende dazu gefiltertes Leitungswasser. Überschüssiges Wasser läuft automatisch in die unterste Schale ab. Zuviel gießen ist also garnicht möglich.
    Erbsensprossen
    Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz
  6. Tag 10 -12 Die Keimlinge haben nun den höchsten DAO-Gehalt erreicht und sind erntereif. Bedenke nicht gleich alles zu Ernten. Sondern nur soviel wie du auch gleich verwerten kannst. Damit möglichst wenig DAO verloren geht, solltest Du die Keimlinge direkt nach dem Ernten verarbeiten.
    Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz
  7. Wichtig: Die Erbsenhülsen/Samenkapseln müssen unbedingt entfernt werden. In ihnen stecken noch jede Menge giftige Antinährstoffe (Phasin).
    Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz

Das benötigte Equipment





A. Vogel Bio-Snacky Keimglas bei Amazon bestellen
vogel-keimglas
Kiepenkerl Sprossenbox bei Amazon bestellenkiepenkerl-sprossenbox
Davert grüne Bio Erbsen bei Amazon bestellen Grüne BIO Erbsen

So holst du am Meisten Diaminoxidase aus den Keimlingen heraus:

#1 Ziehe die Sprossen im Dunkeln groß
Wissenschaftler haben herausgefunden das die im Dunkeln gezogenen Keimlinge 5 mal mehr Diaminoxidase entwickeln als wenn sie im Licht aufwachsen. Durch das höhere Stressniveau im Dunkeln müssen die Sprossen mehr DAO produzieren um den widrigen Bedingungen Stand zu halten. Am besten machst du dafür ein wenig Platz im Küchenschrank, sodass die Keimlinge während der gesamten Wachstumsphase im Dunkeln stehen.

#2 Verspeise den Keimling inklusive Wurzel und direkt nach der Ernte
Am besten werden die Sprossen im Ganzen verarbeitet, d.h. inklusive Wurzel. Denn auch die Wurzeln enthalten DAO.

Wichtig: Die Erbsenhülsen/Samenkapseln müssen unbedingt entfernt werden. In ihnen stecken noch jede Menge giftige Antinährstoffe (Phasin).

#3 Mach dir einen Smoothie
Die DAO befindet sich in den Zellwänden des Keimlings. Das Aufknacken der Zellwände gelingt am Besten mit einem Hochleistungsmixer (Vitamix, Omniblend,…)

#4 Trinke den Smoothie so zeitnah zu einem histaminhaltigen Essen wie möglich
Genau wie die DAOsin Kapseln, wirkt die DAO in den Keimlingen zeitlich begrenzt. Deswegen trinkst du den Smoothie am besten kurz vor dem Essen.

#5 Erhitze die Keimlinge nicht
Diaminoxidase ist ein Protein. Durch Erhitzen zerstörst du die Struktur und die DAO geht verloren.

#6 Verwende zum Keimen nur Wasser – NIE Erde
Dem Keimling genügt zur Aufzucht wirklich nur Wasser. Zu keiner Zeit ist Erde nötig. Vielmehr würde die Erde nur das Krankheitsrisiko für die Keimlinge erhöhen.

Nachzulesen im Script von Dr. Janice Joneja.

Welche Samen produzieren noch Diaminoxidase ?

Hülsenfrüchte allgemein (also auch Bohnen und Linsen) produzieren während dem Keimprozess DAO. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass speziell grüne Erbsen am meisten DAO entwickeln.

Meine Verzehrempfehlung

Die Keimlinge schmecken etwas gewöhnungsbedürftig. Deshalb mixe ich sie zusammen mit Äpfeln im Blender. Dazu kommt noch Spirulinapulver, ein bisschen frischer Inger und etwas Wasser. Durch den Eiweißgehalt der Keimlinge macht mich der Smoothie alleine schon satt. Aber natürlich sollte er vor einer histaminhaltigen Speise verzehrt werden.

 

14 KOMMENTARE

  1. Hallo Xaver,
    vielen Dank für die Anleitung! Meinst Du, die DAO bleibt erhalten, wenn man den Smothie oder die Keime einfriert?

    • Liebe Luisa,

      die DAO geht auf jeden Fall verloren bzw. verliert ihre Wirkung wenn man sie erhitzt. Von daher gehe ich auch davon aus, dass sie durch das einfrieren zunichte gemacht wird. Habe dazu aber nichts gefunden.

  2. Hallo,
    mich wundert es, dass Keimlinge bei Hit erlaubt sind. Es findet ja ein Fermentierungsprozess statt (auch beim Abbau von Phytinsäure durchs Einweichen). Sauerteig ist ja auch problematisch. Ich habe schlechte Erfahrung gemacht mit Fermentiertem und Teigen mit langer Teigführung. Von Brottrunk habe ich z.B. Migräne bekommen. Deshalb bin ich etwas unsicher mit dem langen Einweichen und der Fermentierung/Keimung.
    Viele Grüße,
    Tanja

    • Wie kommst Du darauf, dass da ein Fermentierungsprozess stattfindet? Wenn das so wäre, dann bräuchten HIT Betroffene überhaupt kein Gemüse mehr essen. Den auch das war irgend wann mal ein Samen und ist gekeimt. Keime und Sprossen haben meiner Logik nach, überhaupt nichts mit Fermentation zu tun!?

  3. Hallo,
    wäre toll wenn man es mit einer HIT verträgt, Keimlinge sind ja ohnehin sehr gesund. Ich habe aber die gleichen Erfahrungen bzgl. fermentierter Lebensmittel gemacht wie Tanja, zudem stehen Erbsen auf einigen Listen ‚verbotener Lebensmittel‘ bei HIT, daher bin ich auch unsicher. Gibt es zu diesen Punkten evtl. Informationen ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Susanne

  4. Hallo,
    ich will auch mal meine Erfahrungen dazu abgeben: habe gerade das erste Mal etwas von den Erbsensprossen zusammen zum Blattsalat mit Leinöl und Salz gegessen und finde des Geschmack jetzt nicht so schlecht. Allerding stellt sich bei mir ein „reizendes“ Gefühl im Mund ein. Es juckt auch in den Ohren. Ich bin jetzt verunsichert, ob ich darauf evtl. allergisch reagiere. Fermentierte Sachen vertrage ich ebenfalls schlecht. Sauerteig dagegen schon.
    Es würde mich mal interessieren, was andere mit den Sprossen für Erfahrungen gemacht haben.

    Viele Grüße
    Sabrina

  5. Hallo ,
    Danke für deine tolle Seite . Nur zum Verständnis : Erbsen sind nicht Paleo konform? Oder geht das in dieser Variante ? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem Ersatz für das ganze tierische Eiweiß bei der Paleo Ernährung , da ich neben hit und glutenunverträglichkeit leider auch auf Eiweiß reagiere . Geht es dir denn schon besser seit deiner Umstellung ?
    Danke für deine Antwort .

    • Hallo Jasmin, da hast Du dir aber was vorgenommen, Paleo ohne tierisches Eiweiß ist hardcore! Glaub da machst du es Dir nur unnötig schwer. Alle Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, etc.) sind nicht paleokonform. Aber muss es denn unbedingt gleich paleo sein? Vlt erholt sich deine Verdauung schon bei einer glutenfreien Ernährung?

  6. Ne das stimmt . Muss es nicht , aber das klang alles so logisch und so als ob es die einzige Möglichkeit wäre . Aber ich denke mit deinen hilfreichen Tips geht es vielleicht wirklich erstmal anders . Aber das mit dem Eiweiß ist immer ein Problem auch mit der glutenfreien Ernährung . Muss ich mich wohl weiter mit beschäftigen .
    Dein „Histamin Blocker Smoothie “ hat schon mal toll funktioniert.
    Vielen Dank

    • Hallo Jasmin,
      ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele, die kein Eiweiß vertragen, nur keine Eiweiße in Kombination vertragen. Hast du schon einmal probiert, nur eine Eiweiß Sorte pro Gericht zu essen? Es ist nämlich so, dass die Enzymproduktion zur Aufspaltung von tierischem Eiweiß für jede Eiweißsorte angepasst wird und von daher ist es besser, nur eine Eiweiß Sorte pro Gericht zu essen.
      Liebe Grüße, Nora

      PS: Bei mir gibt es einen 14-Tage Online Kurs, der den Darm bei Unverträglichkeiten und HIT unterstützt und besonders diesen getrennten Eiweiß Verzehr in den Mittelpunkt stellt.

  7. Ich frage mich ob die Erbsen im Kühlschrank weiter keimen, da Sprossen doch idealerweise feuchtwarme Bedingungen brauchen….? Werde es jetzt testen, aber im einer abgedeckten Sprossenbox. Wer hat hier schon Erfahrungen?

  8. Vielen Dank ist sehr interessant mit den Erbsen-Sprossen das probiere ich mal aus!
    Ich lese hier immer wieder von gefiltertem Wasser – wie und mit was filtert ihr was heraus?
    LG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept bewerten: