Erbsensprossen Diaminoxidase Histaminintoleranz
Rezept drucken
5 von 5 Bewertungen

Erbsenspargelsprossen im Dunkeln züchten

Erbsensprossen sind ein Geheimtipp als natürliche & vegane Quelle für das bei Histaminintoleranz so wichtige Enzym Diaminoxidase. In meiner Anleitung erfährst Du was es bei der Aufzucht zu beachten gilt.
Gericht: Sprossen / Keimlinge
Land & Region: paleo, Rohkost, vegan
Keyword: Diaminoxidase, Erbsen, Sprossen

Zutaten

  • 1 Sprossenbox / Sprossengarten
  • 1 Keimglas optional
  • 50-75 g grüne Erbsen
  • Wasser
  • Küchenrolle optional
  • Platz im Küchenschrank als dunklen Standort
  • Zeit: 10-12 Tage

Anleitungen

  • Tag 1 Gib die Erbsen in ein Keimglas, fülle es randvoll mit Wasser und lasse es über Nacht 12 Stunden lang stehen.

    vegane Quelle Diaminoxidase
  • Tag 2 Nun kannst du das Wasser abgießen, die Erbsen gut abspülen und das Glas auf den Kopf stellen, damit überschüssiges Wasser abfließen kann. Wenn du dir nicht extra ein Keimglas kaufen möchtest, kannst du die Sprossen auch direkt in die Sprossenbox geben und mit dem Deckel verschließen, so bleibt genügend Feuchtigkeit erhalten

    vegane Quelle Diaminoxidase
  • Tag 3 Genau wie am 2. Tag, die Sprossen gut durchspülen und das Gefäß wieder auf den Kopf stellen.
  • Tag 4 Mittlerweile sollten sich 2 cm lange Wurzeln gebildet haben. Jetzt ist die Zeit reif um die Keimlinge in die Sprossenbox zu geben. Sortiere nicht gekeimte Erbsensamen bzw. faulige Samen direkt aus und verteile alle guten Keimlinge gleichmäßig in der Sprossenbox. Optional kannst du den Boden mit Küchenrolle auslegen. Wie du auf den Bildern sehen kannst, hat es allerdings auch ohne geklappt.

    vegane Quelle Diaminoxidase
  • Tag 5 - 9 Die Keimlinge werden in dieser Zeit 1-2 mal am Tag gegossen. Ich verwende dazu gefiltertes Leitungswasser. Überschüssiges Wasser läuft automatisch in die unterste Schale ab. Zuviel gießen ist also garnicht möglich.


    vegane Quelle Diaminoxidase
  • Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz
  • Tag 10 -12 Die Keimlinge haben nun den höchsten DAO-Gehalt erreicht und sind erntereif. Bedenke nicht gleich alles zu Ernten. Sondern nur soviel wie du auch gleich verwerten kannst. Damit möglichst wenig DAO verloren geht, solltest Du die Keimlinge direkt nach dem Ernten verarbeiten.

    Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz
  • Wichtig: Die Erbsenhülsen/Samenkapseln müssen unbedingt entfernt werden. In ihnen stecken noch jede Menge giftige Antinährstoffe (Phasin).
    Erbsenspargelsprossen Histaminintoleranz