Schwarzwurzeln Histaminintoleranz
Rezept drucken

Schwarzwurzelsuppe

Die Schwarzwurzel enthält viele Mineralien und Vitamine, darunter auch diejenigen, welche sich positiv auf die Histaminintoleranz auswirken können.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Suppe
Land & Region: paleo, vegan
Keyword: glutenfrei, laktosefrei, Schwarzwurzel

Zutaten

  • 500 gr Schwarzwurzeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwerknolle
  • 1 Glas Mandelmilch ca. 100 ml
  • Kokosöl / Butterschmalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Gelbwurz Pulver Kurkuma
  • Muskatnuss
  • Weißer Pfeffer

Anleitungen

  • Die kleingehackte Zwiebel + Ingwerknolle in einem Kochtopf ca. 5-10 Minuten mit Kokosöl andünsten.
  • In der Zwischenzeit die Schwarzwurzeln mit einem Sparschäler unter fließendem Wasser (damit die Hände nicht verkleben) schälen und gleich danach in eine Schüssel mit Wasser einlegen. Sonst verfärben sich die Schwarzwurzeln schnell dunkel.
    Schwarzwurzeln Histaminintoleranz
  • Nachdem die Zwiebeln glasig gedünstet sind, werden nun die kleingeschnittenen Schwarzwurzeln in den gleichen Kochtopf dazugegeben, mit Wasser bedeckt und für ca. 20-25 Minuten weich gekocht.
    Schwarzwurzeln Histaminintoleranz
  • Dann die Schwarzwurzeln mit einem Stampfer zerdrücken und die Mandelmilch hinzugeben. Wenn du es feiner möchtest, kannst du die Suppe auch im Vitamix pürieren.
  • Zum Schluss noch mit Olivenöl, Meersalz, Kurkuma, Muskatnuss und weißem Pfeffer nach Verträglichkeit abschmecken.